Revolutionen im 18. Jahrhundert - Wendepunkte der Geschichte


1. Der Absolutismus: Nährboden für die Revolutionen des  18. Jahrhunderts I mit dem Referenten Chr. Böhm am 06.11.19

2. Der Absolutismus: Nährboden für die Revolutionen des  18. Jahrhunderts II mit dem Referenten Chr. Böhm am 13.11.19

3. Literatur im 18. Jahrhundert: Aufklärung und Gegenströmungen mit dem Referenten Herrn Schilling am  27.11.19

4. Der Friede von Füssen (1745) – Ende des Bayerisch-Österreichischen Erbfolgekrieges mit dem Referenten Herrn Glock am 04.12.19

5. Machtpolitik und aufgeklärter Absolutismus – ein Gegensatz? Dargestellt am Beispiel Maria Theresias (+1780) und Friedrich II. d. Gr.(+1786) mit der Referentin Frau Ingeborg Meyer am 11.12.19

6. Ks. Joseph II. und der Bayerische Erbfolgekrieg mit dem Referenten Gerd Meyer am 08.01.20

7. Der deutsche Beitrag zum amerikanischen Revolutionskrieg (1776-83) mit dem Referent Herrn Gerd Meyer am 15.01.20

8. Wurzeln der Geschichte Kanadas mit der Referentin Frau Ingeborg Meyer am 22. 01. 19

9. Französische Revolution, Teil I mit dem Referenten Herrn                Steinle am 29.01.20

10. Französische Revolution, Teil II mit dem Referenten Herrn                Steinle am 05.02.20

Hinweis: O. a. Themen sind Anhalt und können durch die Referenten im Rahmen des Kursthemas modifiziert werden.
 
Kein Kurs am 20.11., 18.12. sowie in den Ferien.


9 Abende, 06.11.2019 - 29.01.2020
Mittwoch, 17:00 - 18:00 Uhr
9 Termin(e)
Gerd Meyer
und Referenten
A140
Berufsschule Füssen, Dr.-Enzinger-Str. 7, 87629 Füssen, Raum 130, 1. OG
Kursgebühr:
30,00
Belegung: 
 (noch 5 Plätze frei)