Kursdetails

21-1K116 Adventsreise nach Dresden und Meißen

Beginn Mi., 24.11.2021, 08:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 5 Termin(e)
Kursleitung Karin Ried

Dresden, die schöne Barockstadt an der Elbe, ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Gerade auch in der Adventszeit zeigt die sächsische Landeshauptstadt ihre vielen Facetten, ihren besonderen Charme - prachtvolle bauliche Schätze versammelt auf engem Raum wie kaum in einer anderen deutschen Stadt.
Auf der Anreise nach Dresden verbringen wir die Mittagspause in Bayreuth und besichtigen das Markgräfliche Opernhaus (UNESCO Weltkulturerbe), ein Meisterwerk barocker Festarchitektur. Den nächsten Tag widmen wir ganz Dresden. Ein Stadtrundgang führt zum in den letzten Jahren wieder aufgebauten Zentrum Dresdens u.a. zur Frauenkirche. Sie ist ein repräsentatives Beispiel protestantischen Kirchenbaus (Emporenführung und Kuppelaufstieg). In den italienischen Barock entführt die katholische Hofkirche, der Dom. Seit kurzem sind die Prunkräume im Schloss wieder zugänglich. Ein Höhepunkt bei der Schlossbesichtigung ist das berühmte "Grüne Gewölbe", gewissermaßen die Schatzkammer des königlichen Schlosses.
Ein Tagesausflug führt uns in die nahegelegene Stadt Meißen. Der Dom und die Albrechtsburg überragen weithin sichtbar die Elbauen. Beim Besuch der Porzellanmanufaktur Meißen erleben Sie, wie das "weiße Gold" entsteht und die kunstvollen Objekte in Handarbeit gearbeitet werden. Die Gemäldegalerie Alte Meister besuchen wir am 4. Tag - sie gehört zu den bedeutenden Gemäldesammlungen der Welt. Das berühmteste Detail sind sicherlich die beiden Engelchen auf der Raphael-Madonna. Direkt an das Museum schließt sich der barocke Zwingerkomplex an. Am Nachmittag Möglichkeit zu eigenen Erkundungen oder zum Besuch des Striezelmarkts, dem traditionellen Weihnachtsmarkt in Dresden. An einem Abend ist der Besuch einer Aufführung in der Semperoper geplant (Karte nicht im Preis inbegriffen).
Auf der Heimreise besuchen wir die Abtei der Zisterzienserinnen in Waldsassen und besichtigen den bekannten Bibliothekssaal.
Leistungen: Fahrt im komfortablen Fernreisebus der Fa. Heideker, mind. 4-Sterne-Ausstattung ab/bis Füssen, 4 Ü/F im Mittelklassehotel Am Terrassenufer in Dresden, 2 x Abendessen im Hotel, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm, Eintritte lt. Programm im Wert von ca. 100.- €, Studienreiseleitung durch Klaus J. Loderer, örtliche Führungen wo notwendig, Quietvox-Kopfhörer, handlicher Reiseführer "Dresden" pro Zimmer, Trinkgelder Busfahrer und Reiseleiter, VHS Reisebegleitung Karin Ried.
Preis:
Bei mind. 20 Personen pP im DZ 930.-, bei mind. 25 Personen 860.-, bei mind. 30 Personen 795.-, EZ-Zuschlag 95.-, mind. 20 Teilnehmer, max. 30 Teilnehmer
Ein ausführliches Reiseprogramm erhalten Sie im VHS Büro oder per mail unter info@vhs-fuessen.de
Anmeldeschluss: 31. August 2021, Abfahrtszeit wird noch bekannt gegeben.
Foto: Dresden pixabay



Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Busbahnhof Füssen

Bahnhofstraße
87629 Füssen

Termine

Datum
24.11.2021
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße, Busbahnhof Füssen
Datum
25.11.2021
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße, Busbahnhof Füssen
Datum
26.11.2021
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße, Busbahnhof Füssen
Datum
27.11.2021
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße, Busbahnhof Füssen
Datum
28.11.2021
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße, Busbahnhof Füssen