Kursdetails

24-1K111 Entlang der Romantischen Straße: Nördlingen – Harburg

Beginn Fr., 17.05.2024, 07:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 62,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Karin Ried

Nördlingens Altstadt ist geprägt von historischen Bauwerken und Gebäuden. Den mittelalterlichen Stadtkern umschließt eine vollständig erhaltene und rundum begehbare Stadtmauer. Am Vormittag sehen wir bei einem geführten Rundgang prachtvolle Patrizier- und Bürgerhäuser, Kirchen, Tore und Türme in den kleinen und großen Gassen der Stadt. Danach individuelle Mittagspause und Freizeit.
Am Nachmittag besuchen wir die ganz in der Nähe gelegene Burg Harburg. Oberhalb der Stadt Harburg thront die mittelalterliche Anlage aus dem 11./12. Jh., die durch Verpfändung im Jahre 1299 in den Besitz der Grafen und späteren Fürsten zu Oettingen gelangte.
Bei der großen Schlossführung sehen wir u.a. Wehrgang, Gefängnistürme und Verlies. Der erweiterte Rundgang zeigt außerdem sonst nicht zugängliche Bereiche des Schlosses, z.B. Fürstenbau, die Schlosskirche, die Prinzenempore und Fürstenloge. Einen Höhepunkt stellt das beeindruckende Teezimmer dar mit einzigartigen Wandmalereien der Renaissance.

Textauszüge/Foto: Nördlingen Tourismus, Gemeinnützige Fürst zu Oettingen-Wallerstein-Kulturstiftung
Die Gebühr von 62.- beinhaltet Busfahrt Fa. Greis, Stadtführungen in Nördlingen, große Schlossführung Harburg, Eintrittsgelder, Trinkgelder Führungspersonal. Die Fahrt kann bis 17. April kostenfrei storniert werden. Es fällt eine Bearbeitungsgebühr von 5.- an. Bei späteren Abmeldungen fallen die gesamten Kosten an, wenn der Platz nicht durch eine Ersatzperson belegt werden kann. Zustieg REWE Füssen West 6.45 Uhr, Busbahnhof Füssen 7.00 Uhr.




Kursort

Busbahnhof Füssen

Bahnhofstraße
87629 Füssen

Termine

Datum
17.05.2024
Uhrzeit
07:00 - 19:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße, Busbahnhof Füssen