Kursdetails

24-1A103 Russlands bewegte Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute: ein Überblick

Beginn Do., 11.04.2024, 19:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termine
Kursleitung Edward Weber

In den letzten 200 Jahren hat Russland immer wieder Erschütterungen und Kriege erlebt, die häufig Anlass für Veränderungen, Reformen und auch Revolution waren. Der Krimkrieg und der russisch-japanische Krieg haben Reformen im Zarenreich zur Folge gehabt, der Erste Weltkrieg hat dessen Untergang herbeigeführt. Die Sowjetunion entstand, die ein Dreivierteljahrhundert lang die Entwicklung des Landes bestimmte. Aber auch diese Epoche war wechselvoll: Lenin, Stalin, Chruschtschow, Breschnew und Gorbatschow: Alle haben ihre Zeit geprägt. Schließlich steht das Jahrzehnt von Boris Jelzin (1991 bis 2000) im scharfen Gegensatz zur jetzigen Herrschaft von Vladimir Putin.
Foto: Christophe Meneboeuf
Urheberrecht: Creative Commons CC-BY-SA 3.0




Kursort

Gymnasium Füssen, Raum 112

Dr.-Enzinger-Str. 5
87629 Füssen

Termine

Datum
11.04.2024
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Dr.-Enzinger-Str. 5, Gymnasium Füssen, Raum 112