Kursdetails

21-1A113 Systemrivalität: Die Systemfrage - Droht ein neuer Kalter Krieg?

Beginn Di., 20.04.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Dr. Otto Randel

China wächst zum starken Konkurrenten der USA heran. Der Streit um Handel und Technologieführerschaft eskaliert. Statt zum Stützpfeiler der «freien und offenen» Ordnung zu werden, hat China diese Ordnung über viele Jahre ausgenutzt, um das eigene autokratische System auszubauen. Jetzt ist China gemeinsam mit Russland auf dem Weg, «eine Welt zu gestalten, die dem autoritären Modell entspricht», so formulierte es die Nationale Verteidigungsstrategie von 2018.
Da ist was dran. Europas Rolle ist dabei gefährlich. Die Technologieführerschaft ist längst verloren, der Handel überlebenswichtig, die militärische Präsenz unbedeutend.




Kursort

Raum 121

Dr.-Enzinger-Str. 5
87629 Füssen

Termine

Datum
20.04.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dr.-Enzinger-Str. 5, Gymnasium Füssen; Raum 121